Wie man Craps spielt

Wie man Craps spielt

Wenn Sie ein häufiger Casinospieler sind, dann wissen Sie definitiv, wie man Craps spielt. Es ist eines dieser Spiele, in denen alle Spieler zusammen gewinnen können. Im Gegensatz zu anderen Casinospielen, in denen deine Mitspieler die Hauptgegner sind, spielst du hier gegen das Haus. Es hat gute Chancen und es ist sehr aufregend, da es viel Geschrei und Geschrei verursacht. Sie können nicht umhin, die Craps-Tabelle selbst in einem überfüllten Casino zu identifizieren.

Was ist das Spiel scheißt?

Craps Casino-TischspielCraps ist das am schnellsten laufende Casino-Tischspiel. Der am stärksten frequentierte Blackjack-Tisch wird ungefähr 60 Handläufe pro Stunde haben, aber an einem Craps-Tisch werden ungefähr 100 Entscheidungen pro Stunde erwartet. Es gibt eine riesige Auswahl an Optionen, auf die man wetten kann. In der Tat ist Craps das abwechslungsreichste Casino-Spiel. Das, gepaart mit der Tatsache, dass die Spieler viele Wetten zur selben Zeit haben werden, macht die Notwendigkeit einer sehr großen

Bankroll notwendig

Klingt das beängstigend? Warte bis du an den Tisch kommst. Das Hauptziel von Casinospielen ist es, Kunden anzulocken und Sie können daher um Hilfe bitten. Selbst mit der großen Auswahl an Wetten gibt es solche, die sich nicht wirklich lohnen. Die Grundidee von Craps ist, dass Sie eine beliebige Ziffer außer der Zahl 7 rollen. Der Wechsel von „nie gespielt“ zum Mittelpunkt der Aktion kann sehr schnell erfolgen.

Die Grundlagen von Craps

Das erste, was Sie tun müssen, ist eine offene Stelle am Tisch zu identifizieren. Nun, als Anfänger ist es ratsam, dass Sie die randvoll gepackten Tische meiden. Geh zu den Tischen mit den gelangweilten Händlern, die normalerweise auf Spieler warten. An diesen Tischen werden Sie sich wohler fühlen und jede Hilfe, die Sie benötigen, wird zur Verfügung gestellt.

Die Grundlagen von Craps

Nachdem Sie einen Platz bekommen haben, fordern Sie vom Händler einen Wechsel an und suchen Sie dann einen Platz ohne Nummern und lassen Sie Ihre Rechnungen fallen. Falls es einen Schützen gibt, der bereits einen festgelegten Punkt hat, wird einer der Zahlenkästen einen runden Plastikknopf haben. Dies bedeutet, dass eine „Hand“ bereits in Aktion ist. Wo kein Punkt festgelegt ist, wird der Puck in der Mitte und oben auf dem Bereich der Hornwetten sein. Der Tisch eines jeden Dealers hat einen Puck.

Um eine Wette zu platzieren, nehmen Sie einen roten Chip, der im Grunde $ 5 ist, und legen Sie ihn in den Bereich mit der Aufschrift „Pass“. Sie warten dann darauf, dass der Schütze die Würfel wirft. Dies wird als „Coming Out“ -Rolle bezeichnet. Wenn der Würfel auf Nummer 7 oder 11 ruht, gewinnst du $ 5, aber du verlierst auf die Zahlen 2, 3 oder 12. Alle anderen Zahlen; 4, 5, 6, 8, 9 oder 10 werden als der Punkt des Schützen bezeichnet und jeder Spieler benötigt den „Punkt“, um zu wiederholen, um einen Gewinn auf der Pass-Linie zu verwalten. Der Schütze hält die Würfel bis zum Punkt, wo man gewinnt, oder eine 7, wo man die Wette verliert. Das ist im Grunde, wie man Craps spielt.

Weiterlesen